Willkommen in der Naturheilpraxis Eva C. Schmid
logo
Home
Über mich
Therapiespektrum
Akupunktur
Dorn-Breuß-Therapie
Darmsanierung
F.X. Mayr-Kur
Bachblüten
klass. Homöopathie
Massagen
Fibromyalgie
Kontakt
Interessante Links
Prüfungsvorbereitung

Akupunktur

 

Lateinisch: acus = Nadel, punctio = Stechen

Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM).

Man geht davon aus, dass diese Methode bereits seit über 5000 Jahren Anwendung findet. Sie basiert auf der 5-Elemente-Lehre.

Es wird davon ausgegangen, dass die Energie auf bestimmten Leitbahnen, den Meridianen verläuft. Bei krankhaften Zuständen ist der Fluss dieser Energie, des Qis gestört. Durch das Stechen bestimmter Akupunkturpunkte kann das Qi wieder reguliert werden.

 

Behandlung

 

Die Akupunktur eignet sich zur Behandlung von:

 

- akuten und chronischen Schmerzzuständen

- gastrointestinalen Störungen

- Schlafstörungen

- neurologischen Störungen

 

Eine Akupunktursitzung dauert etwa zwischen 20 und 45 Minuten. Ich kombiniere dabei Körperpunkte mit der Ohrakupunktur.

 

 

Die Ohrakupunktur (Aurikulotherapie) ist ein Heilverfahren, bei dem drucksensible und elektrisch messbare Punkte der Ohrmuschel zur Diagnose herangezogen werden. Die mechanische oder elektrische Reizung dieser Punkte kann zur Behandlung verschiedener funktioneller Krankheiten und Störungen verwendet werden.

Jeder dieser Punkte findet eine Entsprechung im Körper.Stellen Sie sich einen Embryo vor, der zusammengerollt auf dem Kopf steht. Der Kopf entspricht dem Ohrläppchen, die hintere Rundung der Ohrmuschel der Wirbelsäule und die Inneren Organe finden sich im Inneren Bereich wider.

Die Ohrakupunktur eignet sich besonders zur Therapie von Schmerzen, Allergien, Suchterkrankungen (z.B. Alkohol, Medikamente, Nikotin, usw.) und Migräne.

Für Menschen, die Angst vor Nadeln haben, biete ich auch Akupressur an. Hierbei werden die Akupunkturpunkte mit den Händen bearbeitet.

Top
Naturheilpraxis Eva C. Schmid  | praxis@evaschmid.de